Mundstückpflege / Mundstückreinigung

Nichts an Ihrem Instrument steht Ihnen so nahe wie das Mundstück. Wir kümmern uns um seine fachgerechte Pflege. Profitieren Sie von unserem Reinigungs-Service:

Mundstückreinigung Blechblasinstrumente

  • Entkalken
  • Polieren
  • Mundstückausgang (Rückbohrung) ausrunden

CHF 20.--

Mundstückreinigung Holzblasinstrumente

  • Entkalken
  • Polieren
  • Mundstückkleber ersetzen

CHF 25.--

Wir erledigen die Mundstückreinigung normalerweise innert etwa 20 Minuten – Sie können währenddessen in Zug einkaufen, sich einen Kaffee gönnen oder in unserem Geschäft die aktuellsten Instrumente begutachten.

Pflegetipps – Mundstücke für Blechblasinstrumente

Kalkrückstände und Lippenabrieb können sich hartnäckig auf und im Mundstück festsetzen. Auch Zinkfrass und Grünspahnbildung beinträchtigen die Tonqualität eines Mundstückes.

Um den Zustand ihres Mundstücks zu prüfen halten Sie das Mundstück gegen das Licht: Ist die kleine Bohrung (Seele) oder der Mundstückausgang (Rückbohrung) stark verunreinigt, dann wird der Luftstrom wesentlich beeinträchtigt und das volle Volumen ist nicht mehr gewährleistet.

Ist die Versilberung oder Vergoldung beim Mundstück leicht angegriffen, empfiehlt sich eine Neubeschichtung. Ist sie schon fortgeschritten und es haben sich Poren gebildet, kann man nichts mehr machen.
Aus diesen Gründen lohnt es sich, das Mundstück regelmässig zu kontrolieren und im Bedarfsfall bei uns chemisch reinigen zu lassen.

Pflegetipps – Mundstücke für Holzblasinstrumente

Auch bei Mundstücken für Holzblas-instrumente können sich Kalkrückstände und Lippenabrieb hartnäckig auf und im Mundstück festsetzen. Versuche das Mundstück mit lauwarmes Seifen-Wasser zu reinigen enden oft unbefriedigend.
Achtung: Niemals Scheuerschwämme (wie Scotschbrite) verwenden. Oberfläche von Metall- wie Ebonitmundstücken reagiert sehr empfindlich auf Kratzer.
Ebonit Mundstücke sind aus gehärtetem Naturkautschuk und daher lichtempfindlich. Sie sollten nie direktem Sonnenlicht ausgesetzt werden. Die Bildung einer gelb-grünlichen, unappetitlich riechenden Oxidationsschicht würde durch die UV-Strahlung massiv beschleunigt.

Auch dürfen Ebonit Mundstücke niemals in heisses Wasser gelegt werden. Die Aussenflächen können wir mit einer Poliermaschine reinigen und aufpolieren.

Ist die Versilberung oder Vergoldung bei Metall Mundstücken leicht angegriffen, empfehlen wir eine Neubeschichtung. Ist sie schon fortgeschritten und es haben sich Poren gebildet, ist das Mundstück meist nicht mehr zu retten.
Eine regelmässige Kontrolle und profesionelle Reinigung lohnen sich also.

Service – Blechblasinsrtumente

Wenn Sie ihr Instrument selber reinigen und feststellen, dass sich danach noch immer Ablagerungen in Mundrohr und Stimmzug befinden, lohnt sich auf jeden Fall eine chemische Reinigung durch uns. Ab einem gewissen Grad an Verschmutzung genügt Wasser und Bürste nicht mehr. Auch schlechter Geruch lässt sich auf diese Weise nicht mehr eliminieren.
Starke Verunreinigungen im Mundrohr und Stimmzug begünstigen den Zinkfrass (Korrosion). Diesen erkennen Sie an den roten Punkten welche sich unter dem Lack bilden und bei versilberten Instrumenten an den kleinen Blasen. In vorgeschrittenem Stadium ist das Mundrohr nicht mehr dicht und es muss ausgewechselt werden. Wenn Sie ihr Instrument bei uns chemisch reinigen lassen, garantieren wir eine saubere Innenfläche sämtlicher Rohre und Durchgänge. Es werden alle Anschlagfilze und Wasserklappen-Korke ausgewechselt und wir prüfen das Instrument auf seine Dichtigkeit und das einwandfreie Laufen der Züge und Pistons bzw. Drehventile.
Der Preis für einen Service richtet sich nach Aufwand. Kommen Sie unverbindlich mit Ihrem Instrument vorbei und wir beraten sie gerne oder unterbreiten Ihnen einen Kostenvoranschlag.

Lage / Anfahrt

Im Zentrum von Luzern, gleich hinter dem Hauptbahnhof gelegen, sind wir sowohl mit dem öffentlichen Verkehr wie auch mit dem Auto gut zu erreichen.
Parkplätze vorhanden!

Mehr ...

Öffnungszeiten


Di, Mi und Fr
10:00 – 12:30 und 13.30 – 18.30

NEU Donnerstag
10:00 – 12:30 und 13.30 – 19.00

oder nach Vereinbarung für Instrumentenkauf und Notreparaturen
 

Sommerferien 2017

Wir machen Betriebsferien von Montag 24. Juli bis Samstag 5. August 2017.

Ausserhalb unserer regulären Öffnungszeiten sind wir für Sie da am
Samstag, 1. Juli.: 9.00 - 13.00
Samstag, 8. Juli.: 9.00 - 13.00
Samstag, 15. Juli.: 9.00 - 13.00    
Samstag, 19. Aug.: 9.00 - 13.00
Samstag, 26. Aug.: 9.00 - 13.00

Ansonsten läuft unsere Werkstatt auf Hochtouren, sämtliche Mietinstrumente werden gereinigt und kontrolliert, ebenso diejenigen der Musikschulen und KundInnen.

Sonnige und erholsame Sommertage wünschen
Martin Suter und das Blashaus-Team

Qualität zahlt sich aus

Das Blashaus steht für hochwertige Produkte und eine professionelle Betreuung – auch nach dem Kauf.

Mehr ...

Brancher Mundstücke

Brancher Mundstücke werden aus obertonreichem Metallbarren, Ebonit, oder aus hochwertigem, stabilstem und pflegeleichtem Ebenholz gefertigt.

Mehr ...

Saxofon-Mundstücke

Für Saxofonisten ist das Mundstück neben den Blättern, der Ligatur und dem Instrument ein entscheidender Faktor.

Mehr ...